Nächste Proben

Ab Montag, dem 7. Juni finden deshalb wieder, wie im letzten Jahr, die Proben im Außenbereich auf dem Gelände der evangelischen Kirche in Nieder-Weisel statt. Zunächst ist die weitere Vorbereitung des Elias-Projektes vorgesehen. Die Probe beginnt um 19:45 Uhr und dauert ca. 60 Minute ohne Pause. Für die Durchführung wurde ein Hygienekonzept erarbeitet, das folgende Anforderungen enthält:

  • Es besteht keine Sitzgelegenheit vor Ort, eigene Sitzgelegenheit kann mitgebracht werden
  • bei schlechtem Wetter findet die Probe online statt, Information hierzu bis spätestens 17 Uhr über WhatsApp, E-Mail bzw. Homepage
  • im Freien wird kein Corona-Test benötigt
  • Abstand zwischen jedem Sänger in jede Richtung mindestens zwei Meter
  • kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, gilt die Maskenpflicht
  • die Toilettenbenutzung ist möglich
  • Hände- und Flächendesinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt
  • die Teilnahme ist freiwillig und jedem in eigener Verantwortung freigestellt
  • bei Erkältungs- bzw. Corona typischen Symptomen ist die Teilnahme nicht möglich
  • eine Teilnehmerliste wird bei jedem Probentermin geführt
  • Noten werden von jedem Sänger mitgebracht, Austausch oder gemeinsames Nutzen von Noten ist nicht zulässig
  • Hygienebeauftragte sind die anwesenden Vorstandsmitglieder